1.VSA Wettkampf am Seidelsberg

(=Vielseitigkeit und Ausdauer, in Freistiltechnik, verschiedene Stationen zu absolvieren: Spurwechsel, 8-er Kreisel, Arm-bzw. Beinarbeit,

Slalom, Abfahrt mit Schanze, in der Kurve umtreten mit möglichst wenig Geschwindigkeitsverlust, Anstiegslauf)

Beim 3. Anlauf war dann halbwegs genügend Schnee da. Plan und Aufgabenverteilung standen bereits 2 Jahre fest.

Angekündigte, aber ausgebliebene weitere Niederschläge wurden mühsam durch Schnee schaufeln ausgeglichen. 

Unerwartete Hilfe erhielten wir durch Herrn Bernd Kürschner, der mit dem Gemeindetraktor weiteren Schnee zur Strecke schob.

Der Skiclub Sohland unterstützte uns mit einer professionellen Zeitnahme und Auswertung, samt Personal, wie im Spitzensport.

Vielen Dank !!!

… natürlich auch allen fleißigen helfenden Händen!

 

Bildergalerie von Ronny

 

Start

Schanze

Tunnel

Anstieg am Ziel

8-er Kreisel

Hurra - Schokolde als Preis

 

so viele Leute sieht der Seidelsberg selten

 

 

 

weitere Bilder von Irina Ender